04.12.2013

Neuer Standort, neuer Name, neue Leistung

Pronova (ehemals K.C. Dichtstoff) nach Umzug ans Meffert-Stammwerk für weiteres Wachstum gerüstet

Die positive Geschäftsentwicklung der K.C. Dichtstoff GmbH & Co. KG in den vergangenen Jahren erforderte die Verlagerung nach Bad Kreuznach, weil die räumlichen Möglichkeiten am bisherigen Standort in Trebur erschöpft waren. Zugleich fand eine Umfirmierung in Pronova Dichtstoffe GmbH & Co. KG statt.

Das Herz der Produktion stellt neben fünf weiteren Produktionsanlagen eine neue Hochleistungsabfüllmaschine dar. Allein diese Maschine kann an einem Tag bis zu 40 000 Kartuschen fertigstellen. Diese Leistung setzt neue Maßstäbe. Die Kunden profitieren davon durch kurze Lieferzeiten sowie flexible und schnelle Lösungen bei Auftragsspitzen bzw. Aktionsaufträgen. Mehr als 4000 Quadratmeter Produktions- und Lagerfläche bieten zusätzliches Entwicklungspotenzial, um die auf Wachstum ausgerichteten Unternehmensziele realisieren zu können.

In unmittelbarer Nähe zum Meffert-Stammwerk hat sich Pronova Dichtstoffe gut etabliert. Von hier aus werden Kunden im In- und Ausland mit Dichtmassen und Klebstoffen „made in Germany“ beliefert.