• Umweltmanagerin Isabell Bohn führte die Mädchen durch die Produktion

23.04.2010

Runder Geburtstag beim Girls' Day

Mädchen schauten bei der Meffert AG in Männerberufe

Bereits zum zehnten Mal fand am 22.04.2010 der Girls’ Day statt. Für die fast 10.000 Unternehmen und die rund 123.000 Teilnehmerinnen ging es auch in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel – selbst Doktorin der Physik – wieder darum, Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren an technische und naturwissenschaftliche Ausbildungen oder Studien heranzuführen.

Auch die Meffert AG trug wieder zum Erfolg des Girls’ Day bei. Die 27 teilnehmenden Mädchen nutzten die Gelegenheit sich über die Berufe Fachinformatikerin und Chemikantin zu informieren. Nach einer kurzen Begrüßung ging es für die Teilnehmerinnen auf einen Rundgang durch die technischen Bereiche der Meffert AG. Die Mädchen bekamen die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und den Beruf der Chemikantin zu erleben. Sie beobachteten die Produktion ihrer eigenen Dispersionsfarbe, die sie im Anschluss in der Farbmetrik tönen durften. Farbe und Pinsel weckten die kreative Ader, und die selbst produzierte Farbe kam auf die Leinwand. Die erstellten Werke durften die jungen Gäste natürlich mit nach Hause nehmen. Die Meffert AG würde sich freuen, eines oder mehrere der Mädchen in Zukunft wiederzusehen.

Interessierte junge Leute sind herzlich eingeladen, sich in unserer Personalabteilung zu informieren:
Frau Clemens, Tel. +49 671 870-132.
E-Mail-Kontakt