18.12.2006

Tex-Color Farbwerke GmbH und Co. KG in Erfurt wird Meffert AG

Seit Januar 2007 firmiert der Produktionsstandort Tex-Color unter Meffert AG Farbwerke, Werk Erfurt.

Tex-Color wurde 2003 nach zweimaligem Konkurs der Vorbesitzer von der Meffert AG als alleiniger Gesellschafterin übernommen und in den Verbund der Unternehmensgruppe Meffert aufgenommen. Mit der Verschmelzung der Firma Tex-Color in die Meffert AG erfolgt die endgültige Integration des Betriebes. Die Arbeitsplätze sind gesichert; alle Arbeitsverträge gehen aufgrund der Gesamtrechtsnachfolge auf die Meffert AG über. Der Produktionsstandort firmiert künftig unter Meffert AG Farbwerke, Werk Erfurt. Am Standort Erfurt werden Dispersionsfarben, Putze und Grundierungen produziert. Als anerkannte Profi-Marke gewinnt Tex-Color in der exklusiven Vermarktung von Farben, Putzen, Lacken, Lasuren und Wärmedämm-Verbundsystemen über den deutschen Baustoff-Fachhandel zunehmend an Bedeutung.