• Die neue Produktionsstätte in Noginsk.

  • Klaus (rechts) und Dieter Meffert (links) und der Landrat von Noginsk beim symbolischen Durchschneiden des roten Bandes.

30.09.2010

Neue Produktionsstätte in Moskau

Neues Werk in Noginsk bei Moskau feierlich eingeweiht

 

Im Gewerbegebiet "Technopark" in Noginsk bei Moskau hat die Meffert AG aktuell eine neue Produktionsstätte in Betrieb genommen, eine Zukunftsinvestition für 18 Millionen Euro.

Das Produktionsgebäude der russischen Tochtergesellschaft "Meffert Production" wurde am 24. September 2010 im Kreis von Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten sowie Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung feierlich eingeweiht. Klaus und Dieter Meffert begrüßten die teilnehmenden Gäste und eröffneten das neue Werk symbolisch mit dem Durchschneiden eines roten Bandes. Nach einem Bankett im Festzelt fand eine Betriebsbesichtigung statt. Im Anschluss an die Veranstaltung hatten die Gäste die Gelegenheit, bei einer Schifffahrt auf dem Fluss Moskwa die Sehenswürdigkeiten von Moskau bei Nacht zu erleben.

In Noginsk werden zurzeit Dispersionsfarben hergestellt. In Kürze wird dort auch mit der Produktion von Weißlacken, Lasuren, Putzen und Grundierungen begonnen.

 

 

 

 

Die Einweihungsfeier war gut besucht.

 

Klaus Meffert (rechts) begrüßte die Gäste zur Eröffnung.

 

Eine Betriebsbesichtigung nach dem Bankett rundete die Einweihungsfeier ab.

 

Bei einer Schifffahrt bestaunten die Gäste die Schönheit Moskaus.

 

Ein Abstecher zum Roten Platz durfte im Rahmenprogramm nicht fehlen.

 


Auch Moskaus beeindruckende Kirchen gefielen den Besuchern.