• SOL-Rapid ist die Verschmelzung eines neuen Hochleistungs- und eines bewährten mineralischen Bindemittels. Ergänzt durch eine hohe Pigmentierung und spezielle Additivkombinationen entstand eine neue Innenfarbe, die es in dieser Form noch nicht gab.

  • Im Praxistest wurde hier vor allem auf das Deckvermögen geachtet.

11/10/2022

Neues aus unserer F&E

Fusion von Mineral- und Rapid-Technologie

Es gibt handfeste Gründe, warum die Qualitätsgattung „Rapid“ bei Renovierungen unter Zeitdruck eine Erfolgsgeschichte geschrieben hat: leichtgängige Verarbeitung, hohes Deckvermögen, robuste Oberflächen, sehr gute Ausbesserung.

Die F&E-Abteilung der Dinova GmbH & Co. KG hat das Lieblingsprodukt des Malerhandwerks weiterentwickelt und zusammen mit der Anwendungstechnik eine Innendispersion zur Marktreife gebracht, die es in dieser Form für das Handwerk noch nicht gab: Dinova SOL-Rapid.

Farbe bewegtExperten und  ausgewählte Verarbeiter haben SOL-Rapid getestet!

Dinova SOL-Rapid geht als Rapid-Klasse leicht von der Hand, erfüllt aber durch ihren mineralischen Anteil die physikalischen Eigenschaften einer wohngesunden und natürlich schimmelhemmenden Innenfarbe. Sie bleibt durch die mineralischen Bestandteile höchst diffusionsoffen (V1) und schafft so die Voraussetzung für ein gesundes Raumklima. Durch den pH-Wert 11 wird auf Konservierungsmittel verzichtet und Decken sowie Wände sind mit einer natürlichen Bakterien- und Schimmelhemmung geschützt. 

Somit müssen die Verarbeiter nicht mehr alternativlos die Verarbeitungseigenschaften einer mineralischen Qualität in Kauf nehmen, wenn zum Beispiel hohe Diffusionsfähigkeit oder natürlicher Schimmelschutz gefordert sind. 

www.dinova.de