• Die Meffert AG reduziert ihren CO2-Fußabdruck

06/01/2022

Nachhaltiges Wirtschaften aktiv fördern

Seit zehn Jahren sind wir freiwillig dabei

Im Februar wurde die Meffert AG erneut als Ökoprofit-Betrieb ausgezeichnet. Die jährliche Prüfung umfasst die Abfrage einer ganzen Reihe unterschiedlicher Kriterien rund um das das Leitziel „Nachhaltiges Wirtschaften“.

Ökoprofit beruht auf Freiwilligkeit und Eigeninitiative der beteiligten Unternehmen. Die Meffert AG ist schon seit zehn Jahren mit dabei.

„Vor jeder Investition prüfen wir, ob es eine nachhaltigere Lösung gibt, um CO2 einzusparen. Das bringt meistens auch einen ökonomischen Vorteil“, so unsere Umweltingenieurin Isabell Dahlheimer.

Was ist Ökoprofit genau?

ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik) als kommunales Umweltberatungsprogramm bietet Betrieben die Möglichkeit, Umweltschutz und gewinnbringendes Handeln miteinander zu kombinieren. Damit erzielen teilnehmende Unternehmen nicht nur eine Senkung ihrer Betriebskosten und steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit, sie leisten zudem wichtige Beiträge zum Umwelt- und Ressourcenschutz. Das Projekt beruht auf Freiwilligkeit und Eigeninitiative der Teilnehmer und verankert die drei Säulen des Leitziels „Nachhaltiges Wirtschaften“ in den Unternehmen.