• Daniel Blades bei der Arbeit.

    Daniel Blades, der Leiter des Betriebshygiene-Teams im Stammwerk Bad Kreuznach, wertet mikrobiologische Proben aus.

09.07.2021

Betriebshygiene-Standards

Standortübergreifende Maßnahmen greifen

 

Neue Vorschriften und Anforderungen zwingen die gesamte Branche, immer weniger Konservierungsmittel einzusetzen bzw. komplett konservierungsmittelfreie Produkte anzubieten. Betriebshygiene bei der Meffert AG bedeutet, ein komplexes Produktportfolio an verschiedenen Standorten unter sich ständig ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen zu produzieren.

Dr. Ronald Große, der als Projektleiter seit zwei Jahren für die standortübergreifende Betriebshygiene bei der Meffert AG verantwortlich ist, kommentiert diese Herausforderung so: "Wir wollen nicht in jedem Werk eigene Lösungen generieren, sondern Standards einführen, wo immer dies möglich und sinnvoll ist."

Unter seiner Führung sorgt das Betriebshygiene-Team dafür, dass unsere Kunden in Zukunft trotz veränderter Rezepturen und reduzierten Konservierungsmittelgehalts saubere und lange haltbare Ware erhalten. Mehr über unsere Hygiene-Standards erfahren Sie hier auf Seite 13 unserer Hauszeitung Meffert aktuell.